Impressum
Mittelschule Zurndorf
Mühlgasse 42
2424 Zurndorf
02147 2224


Datenschutzerklärung

 


Name:
Email:
Betreff:
Nachricht:
18 und 14  =

MINT-Mittelschule (ab 2023/24)

NEU! NEU! NEU!

Ab dem Schuljahr 2023/24 wird die MS Zurndorf

MINT-Mittelschule!

 

Die Mittelschule Zurndorf bekommt die einmalige Chance, ab dem kommenden Schuljahr am Schulversuch „MINT-Schule“ (MINT = Mathematik-Informatik-Naturwissenschaften-Technik) teilzunehmen.

Wie Sie unserer Stundentafel entnehmen können, arbeiten wir mit den Schüler/innen schon lange in diesem Bereich und waren unter den ersten Schulen des Burgenlandes und die erste im Bezirk, die mit dem MINT-Gütesiegel ausgezeichnet wurde, das uns inzwischen bereits zum zweiten Mal verliehen wurde. Auch die Teilnahme an der Geräteinitiative (iPad-Klassen), die Ausstattung der Schule sowie die Art unseres Unterrichts sind optimale Voraussetzungen für diesen Schwerpunkt. Das in den MINT-Fächern erlernte Können ist aus der Arbeitswelt nicht mehr wegzudenken und bietet die beste Vorbereitung auf eine weiterführende Schule und/oder die Berufswelt. Auch die Förderung der Kreativität sowie des Umweltbewusstseins sind wichtige Bestandteile des MINT-Schwerpunkts, Energiegewinnung und Klimaschutz nur zwei von vielen aktuellen Themen. 

Somit bedeutet dieser Schwerpunkt eine weitere Aufwertung unserer Schule und wir freuen uns sehr darüber!

Unter dem folgenden Link erhalten Sie in einer PPP genaue Informationen zu MINT sowie zum Unterschied zwischen den Klassen mit und ohne diesen Schwerpunkt.

 

../../spaw21/uploads/922/images/2022/PPP%20MINT_3.pdf

 

Wichtig!!! : 

Für alle Schüler/innen, die ihre Stärken nicht im MINT-Bereich sehen, bieten wir auch die herkömmliche Stundentafel ohne MINT-Schwerpunkt an.
Diese Schüler/innen können ab der 3. Klasse den alternativen Pflichtgegenstand "Ungarisch" oder "Kreatives Gestalten" wählen!
Dadurch kann jedes Kind seinen Fähigkeiten entsprechend bestmöglich gefördert werden.