Kontaktieren Sie uns!
Name:
Email:
Betreff:
Nachricht:

 Vorbereitung für das Schulfest


Im Sommersemester 2019 hatten die 3. und 4. Klassen der VS St. Georgen die Möglichkeit an der Gestaltung eines Mitmachtheaterstückes mitzuarbeiten, welches in Folge noch in vielen weiteren Schulen zu sehen sein soll.

Die Theatergruppe KINDERSPIEL gestaltet schon seit Jahren zusammen mit Volksschulkindern Mitspielmusicals mit Mehrwert. Neben einer Geschichte im Vordergrund, spielt bei jedem Stück auch ein pädagogisches Thema eine große Rolle, bei dem aktuellen Stück mit dem Titel "CHIP" war die Thematik "Smartphone, Internet und Youtube" . Die Kinder der 3. und 4. Klasse erzählten über ihren Internetkonsum und dienten dem Autor Stefan Terdy als Ideengeber.

Weiters zeichneten sie eigene "CHIPs" (also genauer gesagt Fantasie - Leiterplatten), die alle im Bühnenbild ihren Platz fanden und auch von allen weiteren Schulen und Kindern ihres Alters gesehen werden. Tolle und sehr aufwendige Zeichnungen wurden da erstellt und finden so eine besondere Wertschätzung.

 

Kathi Terdy-Kreuzberger und Stefan Terdy von KINDERSPIEL: "Wir können die Welt natürlich nicht ändern, aber im Rahmen der kulturellen Arbeit mit den Kindern können wir Thematiken überzeichnen und versuchen, überforderte Kinderaugen zu öffnen! Wichtig dabei ist aber, dass es den SchülerInnen Spaß macht, wir sie begeistern und sie keinen "Fingerzeig" spüren; dann erst werden die Botschaften angenommen und bleiben auch viel nachhaltiger in den jungen Köpfen."

 

Tippgebender, projektverantwortlicher Lehrer an der Schule war Peter Kath, der einen wichtigen Teil der Planung übernahm.

 

Am 12.4.2019 fand dann auch die Premiere des Stückes im Turnsaal der Volksschule St. Georgen statt. Fotograf Hubert Mican, der normalerweise Sendungen wie "Dancing Stars" fotografiert, begleitete die Vorstellung. Einige Fotos sind bereits zu sehen auf: www.kinderspiel.co.at/chip 

-außerdem Fotos der Workshopstunden unter:  https://www.kinderspiel.co.at/projektschulestgeorgen

 

zurück