Impressum
Volksschule Stotzing
Hofstatt 2
2443 Stotzing
0660 4987004


Datenschutzerklärung

 


Name:
Email:
Betreff:
Nachricht:
20 weniger 10  =

Partnerschaften

 

Schulpartnerschaft
mit den Eltern und

Lesepaten

 Der Kontakt und die Zusammenarbeit mit den Eltern steht bei uns so wie wahrscheinlich in den meisten anderen Schulen auch an erster Stelle. Über die schulischen Leistungen, Probleme, Fragen, Vorschläge und über die organisatorischen Planungen wird an den Elternsprechtagen, in Schulforen und Elternabenden diskutiert, Vorschläge gemacht und gemeinsam Lösungen gesucht. Der gute persönliche Kontakt ermuntert die Eltern auch, bei besonderen Problemen oder Fragen persönlich in die Schule zu kommen und Aussprache mit den Lehrerinnen zu halten, wenn Bedarf ist.
Es wird bei verschiedenen Anlässen ständig der Kontakt gepflegt: Begleitung bei div. Fahrten oder Wanderungen, jährlich gemeinsames Basteln zu Weihnachten oder auch zwischendurch, Beratung und Unterstützung bei speziellen Vorhaben durch geschickte Spezialisten unter den Eltern, Planung, Vorbereitung, Beschaffungen von Materialien oder Vorräten und Mitgestaltung bei Feiern jeder Art.

Es freut uns besonders, dass es seit dem Schuljahr 2016/17 auch eine Zusammenarbeit mit den Goßeltern in Form von Lesepaten an unserer Schule gibt. Täglich hat sich eine "Leseoma" zur Verfügung gestellt, die die Kinder entweder am Vormittag oder am Nachmittag beim Verbessern ihrer Lesekompetenzen unterstützen will.

 

 

 

Schulpartnerschaft
mit der Nachbarschule

 Mit der VS Loretto, ebenfalls eine Kleinschule, werden laufend Kontakte gepflegt.
Beim Organisieren von gemeinsamen Schulfahrten, bei gemeinsamer Teilnahme an diversen Aufführungen, bei der Durchführung gemeinsamer Projekte in der Schule sowie bei vielen Konferenzen und Seminaren profitieren wir alle von dieser guten Zusammenarbeit und vom gegenseitigen Erfahrungsaustausch.

Seit dem Schuljahr 14/15 wird  die Nachmittagsbetreuung für die Kinder beider Schulen schulübergreifend in der VS Stotzing durchgeführt.
Seit dem Schuljahr 2016/17 bietet die VS Stotzing schulübergreifend für die VS Loretto folgende Aktionen an: Unverbindliche Übung Ungarisch, Unverbindlichliche Übung Kroatisch, Schulringen, Urfit.

 

 

Partnerschaft
mit dem Kindergarten

Kooperation mit dem Kindergarten
beim Schuleintritt

 Seit einigen Jahren besteht zwischen Kindergarten und Schule eine gute Zusammenarbeit, die den Schuleintrittsbereich betrifft.

Jährlich treffen sich die zukünftigen Schulkinder und die SchülerInnen der Grundstufe I im Kindergarten und auch in der Schule und führen gemeinsame Projekttage zu den verschiedensten Themen durch.

Dabei sollen die angehenden Schulneulinge das Schulgebäude, die zukünftigen MitschülerInnen und Lehrerinnen und ein wenig auch das Arbeiten in der Schule kennen lernen.

Auch die Lehrerinnen haben dabei Gelegenheit, in das Arbeits- und Sozialverhalten des Kindergartens Einblick zu bekommen.

Man kann beobachten, dass unsere Schulneulinge im September ganz ungezwungen in die Schule kommen und Schulängste erst gar nicht oder nur in sehr geringer Form vorkommen.

 

 

Partnerschaft
mit der "Wissensfabrik - Österreich"

 Seit dem Schuljahr 2012/13 besteht zwischen der "Wissensfabrik - Unternehmen für Österreich" und der VS Stotzing eine Bildungspartnerschaft. Viele große Unternehmen haben sich zur Wissensfabrik zusammengeschlossen und fördern mit speziellen Projekten das praktische Arbeiten und Forschen in Kindergärten und Schulen in verschiedenen Bereichen.

Unsere Schule nimmt an den beiden Leuchtturmprojekten Nawi (Naturwissenschaften) und KiTec (Kinder entdecken Technik) teil. Dabei stellt die Wissensfabrik sowohl für KiTec als auch für Nawi Arbeitsgeräte, Materialien und Unterlagen den Schulen zur Verfügung.

Für das Lehrertam gibt es Schulungen, die Multiplikatoren vermitteln zwischen Schulen und der Wissensfabrik und bieten bei Bedarf Hilfe an.

Im Herbst dieses Jahres nahmen wir an den Schulungen teil und die ersten Materialien bekamen wir nach Weihnachten geliefert.

 

 

Kontakte und Kommunikation
nach außen

Zusammenarbeit mit der Gemeinde, der Kirche
und den Vereinen im Dorf

Gemeinde: Ständiger Kontakt und gute Zusammenarbeit mit dem Bürgermeister, der uns immer wieder unterstützt und auch bei jedem größeren Fest der Schule teilnimmt. Die Gemeinde ist Schulerhalter und wir können mit Stolz anmerken, dass das Schulgebäude ein ansprechendes Aussehen hat und mit allen nötigen Räumen und zeitgemäßer Einrichtung ausgestattet ist.

Kirche: Teilnahme an verschiedenen kirchl. Festen und Feiern.
Seit 2003 wird in Stotzing jährlich ein Dorfadventkalender mit geschmückten Fenstern zu jedem Adventtag gefeiert. Seit Beginn ist die Volksschule dabei (Fensterschmuck mit Bastelarbeiten und Malereien sowie Geschichten, Spiele, Gedichte und Lieder vortragen).

Um den SchülerInnen die Bedeutung der Vereine im Dorfleben aufzuzeigen, versuchen wir auch regelmäßig die Vereine in unseren Schulalltag zu integrieren:

Feuerwehr (es gibt laufend Unterrichtsprojekte),
Fußballverein (Teilnahme am Mike-Cup),
Tennisverein (Teilnahme an der BTV - Schultennisoffensive),
Faschingsgilde (Teilnahme am Stotzinger Faschingsumzug und Mitgestaltung).