Impressum
Volksschule Weiden bei Rechnitz
Osnovna škola Bandol
7463 Weiden bei Rechnitz 64
03355/2493


Datenschutzerklärung

 


Name:
Email:
Betreff:
Nachricht:
14 weniger 8  =

SCHULREGELN

 

  

SCHULREGELN

LIEBE ELTERN UND ERZIEHUNGSBERECHTIGTE!

Damit das Zusammenleben für alle angenehm ist, bitten wir Sie folgende Schulregeln zur Kenntnis zu nehmen!

 

Wir Schülerinnen und Schüler…

  1. grüßen höflich.
  2. kommen pünktlich zur Schule.
  3. bemühen uns um Ordnung und Sauberkeit.
  4. verhalten uns leise und nehmen Rücksicht auf die andere Klasse.
  5. tragen Hausschuhe.
  6. benützen die WCs so, wie es vorgesehen und üblich ist.
  7. tragen unsere Schultaschen auf dem Rücken.
  8. achten auf unsere Schulsachen.
  9. arbeiten aufmerksam und fleißig im Unterricht mit.
  10. erledigen Arbeitsaufträge sorgfältig.
  11. halten Termine ein. (Sammeln von Geldbeträgen, Kenntnisnahme von Mitteilungen u.v.m.)
  12. sind hilfsbereit und sprechen höflich miteinander.

 

 

Wir Erziehungsberechtigte

  1. zeigen Interesse am Unterrichtsgeschehen.
  2. pflegen regelmäßigen Kontakt zur Schule.
  3. respektieren die Fachkompetenz der Lehrerinnen und bringen Anregungen sachlich vor.
  4. melden der Schule jede „Amtliche Änderung“ (Name, Adresse, Telefonnummer etc.) schriftlich.
  5. schicken unsere Kinder rechtzeitig in die Schule.
  6. erledigen wichtige Anrufe in der Schule in der Zeit von 7.15 – 7.30 Uhr, oder 10.05 – 10.20 (Ausnahme: dringende Fälle)
  7. geben unseren Kindern eine gesunde Jause mit.
  8. achten auf Vollständigkeit der Schulsachen und überprüfen sie regelmäßig (Klebstoff, Hefte …)
  9. kontrollieren täglich, ob das Mitteilungsheft in der Schultasche ist, unterzeichnen und retournieren jede Mitteilung der Schule.
  10. Verständigen die Schule sofort über das Fernbleiben unserer Kinder.
  11. Melden uns beim Lehrer, wenn wir uns im Schulhaus aufhalten.
  12. Achten darauf, dass das Turnzeug am Montag in der Schule ist und am Freitag wieder nach Hause genommen
  13. Nehmen zur Kenntnis, dass unsere Kinder, auch wenn sie nicht mitturnen können, beim Turnunterricht anwesend sein müssen.
  14. Ermahnen unsere Kinder sich im Schulbus ordentlich zu benehmen.
  15. Besuchen Elternabende, Kinder-Eltern-Lehrer-Gespräche, Elternsprechtage und Informationsabende.
  16. Halten unsere Kinder dazu an, mit anderen Kindern und Erwachsenen höflich umzugehen.
  17. Sind eingeladen, im Rahmen der Schulpartnerschaft konstruktive Vorschläge zu machen.