Impressum
Volksschule Müllendorf
Weinberggasse 12a
7052 Müllendorf
Tel: 0664/5355860
Fax: 02682/72984-29


Datenschutzerklärung

 


Name:
Email:
Betreff:
Nachricht:
12 und 12  =

Schulchronik

In  Aufzeichnungen wird bereits 1589 eine Schule in Müllendorf erwähnt. Näheres über die Schule erfährt man aber erst wieder 1641.
Die Schule war damals nicht sehr groß und für den Unterricht schlecht eingerichtet. 1875 wurde die Schule dann mit zwei Klassen und den notwendigen Einrichtungsgegenständen am Platz vor der Kirche neu errichtet. 1932 erfolgte ein Umbau des Gebäudes. Da steigende Schülerzahlen sowie modernere Unterrichtsmethoden kleinere Klassenschülerzahlen erforderten, wurde die bestehende Lehrerwohnung (mit Blick in die Kirchengasse) in einen weiteren Klassenraum umgebaut.

Da im Laufe der Jahre die Schule in einem derart schlechten Zustand war, entschied man sich im Jahre 1997 zu einem Schulneubau neben dem Kindergarten in der Weinberggasse. Das neue Schulhaus wurde mit Beginn des Schuljahres 1998/99 bezogen und am 8. 11. 1998 eingeweiht.




Im Eröffnungsjahr der neu errichteten Volksschule waren folgende Lehrkräfte an der Volksschule Müllendorf tätig:


stehend von links nach rechts :

VD Mild Thomas (3. Kl.), VL Greier Elisabeth (4. Kl.), VL Grünwald Elisabeth (Integration 4. Kl.), VL Scheibstock Eva (1. Kl.), VL Titz Martha (2. Kl.)

vorne: Vasik Monika und Ertl Luise (Lehrerinnen für röm.kath. Religion)

 

 Ein Gruppenfoto im Eröffnungsjahr unserer Schule (Schuljahr 1998/99):



In der Geschichte unserer Schule gab es immer wieder „Schulmeister“, die viele Jahre an der Schule gewirkt und diese auch geprägt haben.
So zum Beispiel Johann Liebentritt, der von 1894 bis 1921 „Schulmeister“ in Müllendorf war, aber auch Rudolf Köller, der von 1921 bis 1938 und nach dem Krieg von 1946 bis 1959 in Müllendorf wirkte.

                                                           

 Dir. Köller mit seiner Klasse im Jahre 1950


Josef Berghofer, der bis 1939 Lehrer in Müllendorf war, wurde 1945 zum provisorischen Schulleiter hier ernannt. Dieses Amt hatte er ein Jahr lang inne. Von 1959 - 1970 war Josef Berghofer Direktor der VS Müllendorf.

                             Lehrer Berghofer mit seiner Klasse im Jahre 1937

1973 übernahm Stefan Laszakovits aus Steinbrunn und 1984 Thomas Mild aus Müllendorf die Leitung der Schule. Nach der Pensionierung von OSR Thomas Mild am 29. 2. 2008 übernahm mit 1. 8. 2008 VOL Eva Scheibstock aus Müllendorf die Leitung der Volksschule Müllendorf.

SCHULJAHR 2008/09

Im Schuljahr 2008 / 09 kam eine neue Volksschuldirektorin an die Volksschule Müllendorf. Sie ist eine Müllendorferin und heißt Scheibstock Eva. Sie übernahm mit 1 . 8. 2008 die Leitung der Volksschule Müllendorf.

Das neue Schuljahr begann am Montag, den 1. 9. 2008.
12 Schulanfängerinnen und Schulanfänger konnten vor der Schule von VD Scheibstock Eva begrüßt werden, aber auch neue Lehrerinnen. 

Die Klassenlehrerin der 1. Klasse / 1. Schulstufe war VD Scheibstock Eva.
In dieser Klasse waren zu Schulbeginn 4 Knaben und 8 Mädchen, davon hat ein Mädchen einen sonderpäd. Förderbedarf. Dieses Mädchen wurde betreut von VOL Nepola Leopoldine.

Die Klassenlehrerin der 2. Klasse / 2. Schulstufe war vVL Jagschitz Claudia.
In dieser Klasse waren 5 Knaben und 12 Mädchen.

Die Klassenlehrerin der 3. Klasse / 3. und 4. Schulstufen war vVL Gaal ? Langecker Silvia. In dieser Klasse waren zu Schulbeginn 8 Knaben und 10 Mädchen.

Im Schuljahr 2008 / 09 wurde unsere VS dreiklassig geführt, 47 Schülerinnen und Schüler (17 Knaben, 30 Mädchen) besuchten zu Schulbeginn unsere Schule. Im Laufe des Schuljahres kamen 3 Kinder dazu. Nun waren 50 SchülerInnen an der Schule.

Von den 50 Kindern unserer Schule waren 36 röm.kath., 8 islam., 2 ev.AB, 2 PfK Gem. Gottes iÖ, 1 serb.orth., 1 ohne Bekenntnis.

Es fand in diesem Schuljahr auch ein Sprachförderkurs für unsere 8 außerordentlich geführten Schülerinnen und Schüler statt. Für sechs Unterrichtsstunden in der Woche wurde mit diesen Kindern intensiv Deutsch gelernt. Betreut wurden diese Kinder von VOL Nepola Leopoldine.

Im Schuljahr 2008/09 waren folgende Lehrerinnen und Lehrer an der Schule tätig:

VD Scheibstock Eva - 1. Klasse
vVL Jagschitz Claudia - 2. Klasse
vVL Gaal - Langecker Silvia - 3. Klasse
VOL Nepola Leopoldine - Sprachförderkurs, Integration, Bewegung und Sport
vertr.RL  Wagentristl Herta - röm.kath. Religion
vertr.RL Unger Pamela - evang. Religion
vertr.RL Tetik Tahsin - islam. Religion
vertr. LfWE Dinser Barbara -Werken
vSL Kanyak Charlotte - Sprachheilunterricht

In den Klassenforen wurden folgende Mütter  als Klassenelternvertreterinnen und ? stellvertreterinnen gewählt:
1.Kl. / 1. Schst :        Groschedl Astrid - Jud Doris
2.Kl. / 2. Schst :        Leeb Kerstin - Reinprecht Regina
3.Kl. / 3. + 4. Schst :  Lassakovits Alexandra - Miletitsch Michaela

Das Schuljahr endete am 3.Juli 2009.

Schuljahr 2009/10

Das Schuljahr 2009/10 begann am 7. 9. 2009.

14 Schulanfängerinnen und Schulanfänger konnten vor der Schule von VD Scheibstock Eva begrüßt werden, aber auch wieder neue Lehrerinnen.

Die Klassenlehrerin der 1. Klasse / 1. Schulstufe war vVL Gaal - Langecker Silvia.
In dieser Klasse waren 5 Knaben und 9 Mädchen.

Die Klassenlehrerin der 2. Klasse / 2. Schulstufe war VD Scheibstock Eva.
In dieser Klasse waren zu Schulbeginn 4 Knaben und 9 Mädchen, davon hatten 3 Mädchen dieser Klasse einen sonderpäd. Förderbedarf. Diese Mädchen wurden betreut von vVL Lehner Bettina.

Die Klassenlehrerin der 3. Klasse / 3. und 4. Schulstufen war vVL Jagschitz Claudia.
In dieser Klasse waren 11 Knaben und 14 Mädchen, davon haben 2 Knaben einen sonderpäd. Förderbedarf. Diese Knaben wurden betreut von vVL Dürmoser Charlotte .

Im Schuljahr 2009 / 10 wurde unsere Schule dreiklassig geführt, 52 Schülerinnen und Schüler (20 Knaben, 32 Mädchen) besuchten zu Schulbeginn unsere Schule. Im Laufe des Schuljahres zog ein Mädchen weg und eines kam dazu. Nun waren also wieder 52 SchülerInnen an der Schule.

Es fand in diesem Schuljahr auch ein Sprachförderkurs für unsere 3 außerordentlich geführten SchülerInnen statt. In vier Unterrichtsstunden pro Woche wurde mit diesen Kindern intensiv Deutsch gelernt. Betreut wurden diese Kinder von vVL Dürmoser Charlotte (im 1. Semester von vVL Lehner Bettina und vVL Landl Ingrid).

Im Schuljahr 2009/10 waren folgende Lehrerinnen und Lehrer an der Schule tätig:

vVL Gaal - Langecker Silvia - 1. Klasse
VD Scheibstock Eva - 2.Klasse
vVL Jagschitz Claudia - 3. Klasse
vVL Lehner Bettina - Integration, Gesonderter Unterricht (4. Schst.), Bewegung und Sport
vVL Dürmoser Charlotte - Integration, Sprachförderkurs, Deutsch - Zusatz, BSp (ab 1.3.2010)
vRL Wagentristl Herta - röm.kath. Religion
vRL Unger Pamela - evang. Religion
vRL Tetik Tashin - islam. Religion
vLfWE Dinser Barbara - Werkerziehung
SOL Steiger Andrea - Sprachheilunterricht
vVL Landl Ingrid - Sprachförderkurs, Deutsch - Zusatz, Bewegung und Sport (bis 28.2.)

In den Klassenforen wurden folgende Personen als Klassenelternvertreterinnen und - stellvertreterInnen gewählt :
1.Kl. / 1.Schst. : Berghofer Veronika - Stapf Martin
2.Kl. / 2.Schst. : Jud Doris - Groschedl Astrid
3.Kl. / 3. u. 4. Schst. : Leeb Kerstin - Miletitsch Michaela

Das Schuljahr endete am 2. Juli 2010.

Schuljahr 2010/11

Das Schuljahr 2010/11 begann am 6.9.2010.
15 SchulanfängerInnen konnten von VD Scheibstock Eva vor der Schule begrüßt werden, aber auch wieder eine neue Lehrerin, denn ab diesem Schuljahr wurde unsere Schule 4-klassig geführt.

Die Klassenlehrerin der 1. Klasse war vVL Dürmoser Charlotte.
In dieser Klasse waren 12 Knaben und 3 Mädchen.Ein Schüler wechselte in die Vorschulstufe und mit Beginn des 2. Semesters wechselte ein anderer in die 2.Klasse. Nun waren 10 Knaben und 3 Mädchen in dieser Klasse.

Die Klassenlehrerin der 2. Klasse war vVL Gaal - Langecker Silvia.
In dieser Klasse waren 6 Knaben und 9 Mädchen ( ein Neuzugang). Mit Beginn des 2. Semesters kam ein Bub aus der 1.Klasse dazu. Nun waren 7 Knaben und 9 Mädchen in dieser Klasse.

Die Klassenlehrerin der 3. Klasse war VD Scheibstock Eva.
In dieser Klasse waren 6 Knaben und 9 Mädchen ( zwei Neuzugänge), davon hatten 4 Mädchen einen sonderpädagogischen Förderbedarf. Diese Kinder wurden von der neuen Lehrerin vVL Kummer Christina betreut.Die 3.Klasse war eine Vollintegrationsklasse. Im Laufe des 1.Semesters zogen zwei Kinder weg, daher waren im 2.Semester 4 Knaben und 9 Mädchen in der 3. Klasse.

Die Klassenlehrerin der 4. Klasse war im 1. Semester vVL Lehner Bettina, im 2. Semester vVL Jagschitz Claudia .
In dieser Klasse waren 5 Knaben und 11 Mädchen, davon hatte ein Bub einen sonderpäd. Förderbedarf. Er wurde im 1. Semester betreut von vVL Jagschitz Claudia. Sie übernahm im 2. Semester wieder "ihre Klasse". Die Integration im 2.Semester übernahm VOL Titz Martha, die mit Beginn des 2. Semesters wieder an unsere Schule zurückkam.

Es fand in diesem Schuljahr auch ein Sprachförderkurs für unsere 3 außerordentlich geführten SchülerInnen statt. In fünf Unterrichtseinheiten pro Woche wurde mit diesen Kindern intensiv Deutsch gelernt. Betreut wurden diese Kinder im 1. Semester von vVL Jagschitz Claudia und im 2. von VOL Titz Martha.

In den Klassenforen wurden folgende Personen als KlassenelternvertreterInnen und -stellvertreterinnen gewählt :

1. Klasse : Hirschler Carola - May Nina
2. Klasse : Stapf Martin - Berhofer Veronika
3. Klasse : Groschedl Astrid - Jud Doris
4. Klasse : Krauscher Monika - Kovacs-Jeck Daniela

Im Schuljahr 2010/11 waren folgende Lehrerinnen und Lehrer an der Schule tätig:
vVL Dürmoser Charlotte - 1. Klasse
vVL Gaal - Langecker Silvia - 2. Klasse
VD Scheibstock Eva - 3. Klasse
vVL Lehner Bettina - 4. Klasse (1. Semester)
vVL Jagschitz Claudia - 4. Klasse (2.Semester)
vVL Kummer Christina - Vollintegrationslehrerin 3.Klasse
VOL Titz Martha - Integration (4. Kl.), Bewegung und Sport, Sprachförderkurs, Deutsch - Zusatz, Musik, Bildnerische Erziehung (2.Semester)
vSL Mitterhöfer Sabine - Beratungs - und Betreuungslehrerin
vRL Wagentristl Herta - röm.kath. Religion
vRL Unger Pamela - evang. Religion
vRL Tetik Tashin - islam. Religion
vLfWE Dinser Barbara - Werkerziehung
SOL Steiger Andrea - Sprachheilunterricht

Das Schuljahr endete am 1.Juli 2011.

Schuljahr 2011/12

Das Schuljahr 2011/12 begann am 5.9.2011.
13 SchulanfängerInnen konnten von VD Scheibstock Eva vor der Schule begrüßt werden. Auch in diesem Schuljahr wurde unsere Schule 4-klassig geführt.

Die Klassenlehrerin der 1. Klasse war VD Scheibstock Eva.
In dieser Klasse waren 10 Knaben und 3 Mädchen. Im Dezember zog ein Bub weg, somit waren 9 Knaben und 3 Mädchen in der 1.Klasse.

Die Klassenlehrerin der 2.Klasse war vVL Dürmoser Charlotte.
In dieser Klasse waren 8 Knaben und 5 Mädchen.

Die Klassenlehrerin der 3. Klasse war vVL Gaal - Langecker Silvia.
In dieser Klasse waren 7 Knaben und 7 Mädchen


Die Klassenlehrerin der 4. Klasse war vVL Kummer Christina.

In dieser Klasse waren 4 Knaben und 9 Mädchen. Die 4.Klasse war eine Vollintegrationsklasse. 4 Mädchen hatten einen sonderpädagogischen Förderbedarf. Diese Kinder wurden von vVL Jagschitz Claudia betreut.Im Dezember zog ein Integrationskind weg, somit waren in dieser Klasse 4 Knaben und 8 Mädchen. Mit 9.1. übernahm VOL Titz Martha die Klassenführung, da vVL Kummer Christina für 10 Stunden von unserer Schule abgezogen wurde.


Es fand in diesem Schuljahr auch ein Sprachförderkurs für unsere 4 außerordentlich geführten SchülerInnen statt. In fünf Unterrichtseinheiten pro Woche wurde mit diesen Kindern intensiv Deutsch gelernt. Betreut wurden diese Kinder von VOL Titz Martha (bis Weihnachten), ab 9.1. von vVL Jagschitz Claudia.

In den Klassenforen wurden folgende Personen als KlassenelternvertreterInnen und -stellvertreterinnen gewählt :

1. Klasse : Miletitsch Michaela - Zsuganits Sabrina
2. Klasse : Hirschler Carola - May Nina
3. Klasse : Berghofer Veronika - Stapf Martin
4. Klasse : Jud Doris - Groschedl Astrid

Im Schuljahr 2011/12 waren folgende Lehrerinnen und Lehrer an der Schule tätig:
VD Scheibstock Eva - 1. Klasse
vVL Dürmoser Charlotte - 2. Klasse
vVL Gaal - Langecker Silvia - 3. Klasse
vVL Kummer Christina /VOL Titz Martha - 4. Klasse (bis Weihnachten/ ab 9.1.)
vVL Jagschitz Claudia -  Vollintegrationslehrerin 4.Klasse bis Weihnachten, ab 9.1. Integration (4. Kl.), Sprachförderkurs, Deutsch - Zusatz
vSL Leidinger-Neubauer Kerstin - Beratungs - und Betreuungslehrerin
vRL Wagentristl Herta - röm.kath. Religion
vRL Unger Pamela - evang. Religion
vRL Tetik Tashin - islam. Religion
vLfWE Dinser Barbara - Werkerziehung
vSL Popp Anita- Sprachheilunterricht

Das Schuljahr endete am 29.Juni 2012.

Schuljahr 2012/13

Das Schuljahr 2012/13 begann am 3.9.2012.
17 SchulanfängerInnen konnten von VD Scheibstock Eva vor der Schule begrüßt werden. In diesem Schuljahr wurde unsere Schule 3-klassig geführt.


Die Klassenlehrerin der 1.Klasse war vVL Jagschitz Claudia.
In dieser Klasse waren 10 Knaben und 7 Mädchen.

Die Klassenlehrerin der 2.Klasse (2.und 3.Schulstufe) war SR VOL Titz Martha.
In dieser Klasse waren 15 Knaben und 6 Mädchen. 3 Stunden pro Woche erhielten die Kinder "Gesonderten Unterricht". Dieser wurde gehalten von vVL Dürmoser Charlotte.

Die Klassenlehrerin der 3. Klasse (4.Schulstufe) war vVL Gaal - Langecker Silvia.
In dieser Klasse waren 6 Knaben und 8 Mädchen

Es fand in diesem Schuljahr auch ein Sprachförderkurs für unsere 2 außerordentlich geführten SchülerInnen statt. In drei Unterrichtseinheiten pro Woche wurde mit diesen Kindern intensiv Deutsch gelernt. Betreut wurden diese Kinder von VD Scheibstock Eva.

In den Klassenforen wurden folgende Personen als KlassenelternvertreterInnen und -stellvertreterinnen gewählt :

1. Klasse : Höller Michaela - Dr.Rauter-Loibl Gundl
2. Klasse : Hirschler Carola - Miletitsch Michaela
3. Klasse : Mag.Berghofer Veronika - Dr.Stapf Martin


Im Schuljahr 2012/13 waren folgende Lehrerinnen und Lehrer an der Schule tätig:
VD Scheibstock Eva
vVL Jagschitz Claudia - 1.Klasse
VOL Titz Martha - 2. Klasse (2.u.3.Schst.)
vVL Gaal - Langecker Silvia - 3. Klasse (4.Schst.)
vVL Dürmoser Charlotte
vRL Wagentristl Herta - röm.kath. Religion
vRL Unger Pamela - evang. Religion
vRL Tetik Tashin - islam. Religion
SOL Steiger Andrea- Sprachheilunterricht
vVL Lang Eva - Ungarisch

Das Schuljahr endete am  28.Juni 2013.

Schuljahr 2013/14

Das Schuljahr 2013/14 begann am 2.9.2013.
13 SchulanfängerInnen konnten von VD Scheibstock Eva vor der Schule begrüßt werden. In diesem Schuljahr wurde unsere Schule 3-klassig geführt.


Die Klassenlehrerin der 1.Klasse war bis Semester vVL Gaal - Langecker Silvia, im 2.Semester vVL Sellmeister Martina, BEd. In dieser Klasse waren 9 Knaben und 4 Mädchen.

Die Klassenlehrerin der 2.Klasse war vVL Jagschitz Claudia.
In dieser Klasse waren 10  Knaben und 7 Mädchen.

Die Klassenlehrerin der 3. Klasse (3.und 4.Schulstufe) war SR VOL Titz Martha.  .
In dieser Abteilungsklasse waren 15  Knaben und 6 Mädchen

Es fand in diesem Schuljahr auch ein Sprachförderkurs für unsere 2 außerordentlich geführten SchülerInnen statt. In drei Unterrichtseinheiten pro Woche wurde mit diesen Kindern intensiv Deutsch gelernt. Betreut wurden diese Kinder von VD Scheibstock Eva.

In den Klassenforen wurden folgende Personen als KlassenelternvertreterInnen und -stellvertreterinnen gewählt:

1. Klasse : Scholz Michael - Ing.Novak Astrid
2. Klasse : Höller Michaela - Schaden Ildiko
3. Klasse : Hirschler Carola - Miletitsch Michaela

Im Schuljahr 2013/14 waren folgende Lehrerinnen und Lehrer an der Schule tätig:
VD Scheibstock Eva
vVL Gaal - Langecker Silvia - 1. Klasse (1.Sem.) / vVL Sellmeister Martina(2.Sem.)
vVL Jagschitz Claudia - 2.Klasse
VOL Titz Martha - 3. Klasse (3.u.4.Schst.)
vVL Dürmoser Charlotte
vRL Wagentristl Herta - röm.kath. Religion
vRL Unger Pamela - evang. Religion
vRL Tetik Tashin - islam. Religion
SOL Steiger Andrea- Sprachheilunterricht

Das Schuljahr endete am 27.Juni 2014.

Schuljahr 2014/15

Das Schuljahr 2014/15 begann am 1.9.2014.
9 SchulanfängerInnen konnten von VD Scheibstock Eva in der Aula der Schule begrüßt werden. In diesem Schuljahr wurde unsere Schule 3-klassig geführt.

Die Klassenlehrerin der 1.Klasse (1.und 2.Schulstufe) war  vVL Sellmeister Martina, BEd. In dieser Abteilungsklasse waren 14 Knaben und 7 Mädchen.

Die Klassenlehrerin der 2.Klasse (3.Schulstufe) war vVL Jagschitz Claudia.
In dieser Klasse waren 9  Knaben und 7 Mädchen.

Die Klassenlehrerin der 3. Klasse (4.Schulstufe) war SR VOL Titz Martha.  .
In dieser Klasse waren 8  Knaben und 2 Mädchen

Es fand in diesem Schuljahr auch ein Sprachförderkurs für unsere 2 außerordentlich geführten SchülerInnen statt. In drei Unterrichtseinheiten pro Woche wurde mit diesen Kindern intensiv Deutsch gelernt. Betreut wurden diese Kinder von VD Scheibstock Eva.

In den Klassenforen wurden folgende Personen als Klassenelternvertreterinnen und -stellvertreterinnen gewählt:

1. Klasse : Ing.Novak Astrid - Buchinger Martina
2. Klasse : Höller Michaela - Schaden Ildiko
3. Klasse : Miletitsch Michaela - Paul Eva

Im Schuljahr 2014/15 waren folgende Lehrerinnen und Lehrer an der Schule tätig:
VD Scheibstock Eva
vVL Sellmeister Martina - 1. Klasse (1.u.2.Schst)
vVL Jagschitz Claudia - 2.Klasse (3.Schst)
VOL Titz Martha - 3. Klasse (4.Schst)
vVL Dürmoser Charlotte
vRL Wagentristl Herta - röm.kath. Religion
vRL Unger Pamela - evang. Religion
vRL Tetik Tashin - islam. Religion
vVL Lang Eva - UÜ Ungarisch
SOL Steiger Andrea- Sprachheilunterricht

Das Schuljahr endete am 3.7.2015.

Schuljahr 2015/16

Das Schuljahr 2015/16 begann am 7.9.2015.
9 SchulanfängerInnen konnten von VD Scheibstock Eva vor der Schule begrüßt werden. In diesem Schuljahr wurde unsere Schule 3-klassig geführt.

Die Klassenlehrerin der 1.Klasse (1.Schulstufe) war  SR VOL Titz Martha.
In dieser Klasse waren 6 Knaben und 3 Mädchen.

Die Klassenlehrerin der 2.Klasse (2.u.3.Schulstufe) war vVL Wukowitsch Doris, BEd.
In dieser Abteilungsklasse waren 14 Knaben und 7 Mädchen.
Die Klassenlehrerin der 3. Klasse (4.Schulstufe) war vVL Schultz Karin.  .
In dieser Klasse waren 9  Knaben und 7 Mädchen.
Es fand in diesem Schuljahr auch ein Sprachförderkurs für unsere 2 außerordentlich geführten SchülerInnen statt. In drei Unterrichtseinheiten pro Woche wurde mit diesen Kindern intensiv Deutsch gelernt. Betreut wurden diese Kinder von vVL Wukowitsch Doris, BEd.
In den Klassenforen wurden folgende Personen als Klassenelternvertreterinnen und -stellvertreterinnen gewählt:
1. Klasse : Mag.Locsmandy Christina - Groschedl Astrid
2. Klasse : Ing.Novak Astrid - Buchinger Martina
3. Klasse : Höller Michaela - Schaden Ildiko

Im Schuljahr 2015/16 waren folgende Lehrerinnen und Lehrer an der Schule tätig:
VD Scheibstock Eva
VOL Titz Martha - 1. Klasse (1.Schst)
vVL Wukowitsch Doris - 2.Klasse (2.u.3.Schst)
vVL Schultz Karin - 3. Klasse (4.Schst)
vVL Dürmoser Charlotte
vRL Wagentristl Herta - röm.kath. Religion
vRL Lenz Beatrix - röm.kath. Religion
vRL Unger Pamela - evang. Religion
vRL Tetik Tashin - islam. Religion
vSL Popp Anita- Sprachheilunterricht

Das Schuljahr endete am 1.Juli 2016.

Schuljahr 2016/17

Das Schuljahr 2016/17 begann am 5.9.2016.15 SchulanfängerInnen konnten von VD Scheibstock Eva vor der Schule begrüßt werden. In diesem Schuljahr wurde unsere Schule 2-klassig geführt.

Die Klassenlehrerin der 1.Klasse (1.u.2.Schulstufe) war  vVL Schultz Karin.
In dieser Klasse waren 17 Knaben und 7 Mädchen.Gesonderten Unterricht in dieser Klasse hielt SR VOL Titz Martha.

Die Klassenlehrerin der 2.Klasse (3.u.4.Schulstufe) war vVL Wukowitsch Doris, BEd. 
In dieser Abteilungsklasse waren 15 Knaben und 9 Mädchen. Gesonderten Unterricht in dieser Klasse hielt SR VOL Titz Martha.

Es fand in diesem Schuljahr auch ein Sprachförderkurs für unsere 3 außerordentlich geführten Schüler statt. In vier Unterrichtseinheiten pro Woche wurde mit diesen Kindern integrativ im Deutschunterricht gelernt. Betreut wurden diese Kinder von VD Scheibstock Eva. 
In den Klassenforen wurden folgende Personen als Klassenelternvertreterinnen und -stellvertreterinnen gewählt:
1. Klasse : Mag.Locsmandy Christina - Mag. Szyma-Gassner Magdalena
2. Klasse : Ing.Novak Astrid - Buchinger Martina

Im Schuljahr 2016/17 waren folgende Lehrerinnen und Lehrer an der Schule tätig:
VD Scheibstock Eva
vVL Schultz Karin - 1. Klasse (1.u.2.Schst)
vVL Wukowitsch Doris - 2.Klasse (3.u.4.Schst)
VOL Titz Martha 
vRL Lenz Beatrix - röm.kath. Religion
vRL Unger Pamela - evang. Religion
vRL Tetik Tashin - islam. Religion
vSL Miehl Christina- Sprachheilunterricht
SOL Sodoma-Enz Isabella - Beratungslehrerin

Das Schujahr endete am 30.6.2017

 

Schuljahr 2017/18

Das Schuljahr 2017/18 begann am 4.9.2017. 9 SchulanfängerInnen konnten von OSR VD Scheibstock Eva vor der Schule begrüßt werden. In diesem Schuljahr wurde unsere Schule 2-klassig geführt.

Die Klassenlehrerin der 1.Klasse (1.u.2.Schulstufe) war  vVL Schultz Karin.
In dieser Klasse waren 17 Knaben und 6 Mädchen.Gesonderten Unterricht in dieser Klasse hielt OSR VD Scheibstock Eva.

Die Klassenlehrerin der 2.Klasse (3.u.4.Schulstufe) war SR VOL Titz Martha. 
In dieser Abteilungsklasse waren 11 Knaben und 8 Mädchen.

In den Klassenforen wurden folgende Personen als Klassenelternvertreterinnen und -stellvertreterinnen gewählt:
1. Klasse : Mag. Szyma-Gassner Magdalena - Mag.(FH) Weberndorfer-Schriefl Aloisia
2. Klasse : Buchinger Martina - Mag.Locsmandy Christina

Im Schuljahr 2017/18 waren folgende Lehrerinnen und Lehrer an der Schule tätig:
OSR VD Scheibstock Eva
vVL Schultz Karin - 1. Klasse (1.u.2.Schst)
SR VOL Titz Martha - 2.Klasse (3.u.4.Schst) 
vRL Leeb Judith - röm.kath. Religion
vRL Unger Pamela - evang. Religion
vRL Tetik Tashin - islam. Religion
vSL Fleischhacker Silvia- Sprachheilunterricht
SOL Sodoma-Enz Isabella - Beratungslehrerin

Das Schujahr endete am 29.6.2018

Schuljahr 2018/19

Das Schuljahr 2018/19 begann am 3.9.2018. 12 SchulanfängerInnen konnten von OSR VD Scheibstock Eva vor der Schule begrüßt werden. In diesem Schuljahr wurde unsere Schule 2-klassig geführt.

Der Klassenlehrer der 1.Klasse (1.u.2.Schulstufe) war VL Zanier Nino Christian, BEd.
In dieser Klasse waren 16 Knaben und 7 Mädchen.Gesonderten Unterricht in dieser Klasse hielt OSR VD Scheibstock Eva.

Die Klassenlehrerin der 2.Klasse (3.u.4.Schulstufe) war SR VOL Titz Martha. 
In dieser Abteilungsklasse waren 15 Knaben und 7 Mädchen.

In den Klassenforen wurden folgende Personen als Klassenelternvertreterinnen und -stellvertreterinnen gewählt:
1. Klasse : Mag.(FH) Weberndorfer-Schriefl Aloisia - Dr.Berzsenyi-Schweitzer Viktoria
2. Klasse : Mag.Locsmandy Christina - Mag. Szyma-Gassner Magdalena

Im Schuljahr 2018/19 waren folgende Lehrerinnen und Lehrer an der Schule tätig:
OSR VD Scheibstock Eva
VL Zanier Nino Christian, BEd - 1. Klasse (1.u.2.Schst)
SR VOL Titz Martha - 2.Klasse (3.u.4.Schst)                                                                VOL Schimatovich Viola
vRL Leeb Judith / vRL Wegscheider Silvia (ab Dezember) - röm.kath. Religion
vRL Unger Pamela - evang. Religion
vRL Tetik Tashin - islam. Religion                                                                                vRL Banac Ana - orth.Religion
vSL Fleischhacker Silvia- Sprachheilunterricht
SOL Sodoma-Enz Isabella - Beratungslehrerin

Das Schujahr endete am 28.6.2019