email

Nachmittagsbetreuung - ein Angebot seit dem Schuljahr 2010/2011



Seit Beginn des Schuljahres 2010 / 2011 gibt es für alle SchülerInnen unserer Schule die Möglichkeit, das Angebot einer Nachmittagsbetreuung in Anspruch zu nehmen. An allen Tagen der Schulwoche haben daher die Eltern die Gewissheit, dass ihre Kinder in bester Obhut sein können.

Gleich nach der 6. Stunde, also um ca. 13.00 Uhr, werden die Kinder von unseren schulinternen Betreuerinnen zum Mittagessen in unseren Speiseraum begleitet. Damit und mit ungelenkter Freizeit bis 14.00 Uhr verbringen die Kinder ihre Mittagspause. Anschließend übernehmen LehrerInnen der Schule die Aufsicht. Die Einteilung erfolgte dabei so, dass im Laufe der Woche LehrerInnen aller Hauptfächer zur Verfügung stehen, um fachliche Fragen der SchülerInnen kompetent klären zu können. Den Willen und die Motivation der Kinder vorausgesetzt, ist es daher bis 16.00 Uhr allen möglich, Hausübungen und alle anderen Aufgaben vollständig zu erledigen.

Sollte sich nach den schulischen Verpflichtungen die zeitliche Möglichkeit bieten, so ist auch an die Freizeitbeschäftigung der SchülerInnen gedacht. Es stehen sowohl Sport-, als auch Tisch- und Brettspiele zur Verfügung. Die Betreuung endet um 16.00 Uhr, sodass alle noch zeitgerecht ihre Heimfahrtmöglichkeit erreichen können. Hinweisen möchten wir auch noch auf den Preis, der im Vergleich mit anderen Möglichkeiten der Betreuung am Nachmittag als günstig anzusehen ist.


Information:

Auch für Schüler der NMS-Oberschützen besteht die Möglichkeit, im Bundesschülerheim Oberschützen aufgenommen zu werden. Bitte wenden Sie sich an die

Direktion des Bundesschülerheimes Oberschützen
7432 Oberschützen, G. A. Wimmerplatz 7
Tel.: 03353 / 7503
Fax: 03353 / 7661

Zur Homepage des Bundesschülerheimes:   http://www.internat-oberschuetzen.at/