An den Drucker senden

Bläserklasse

Es ist wissenschaftlich belegt, dass Kinder, die musizieren, in der Schule besser lernen, als ihre gleichaltrigen, nicht musizierenden Mitschüler. Musizieren stärkt das Selbstvertrauen, kann Intelligenz und Sprachvermögen fördern, und steigert nachweislich Konzentration und Sozialkompetenz.

Das alles sind triftige Gründe, möglichst früh ein Instrument zu erlernen. Unsere Schule bietet dazu die Gelegenheit.

Zustande kam die unverbindliche Übung Musikalisches Gestalten, besser bekannt als Bläserklasse, durch die erfolgreiche Kooperation des Musikvereins Seewinkel Apetlon, der Musikschule Frauenkirchen, der Gemeinde Apetlon und der Volksschule Apetlon. Wir sind stolz darauf, im Burgenland eine Vorreiterrolle zu spielen. Die erste Bläserklasse des Burgenlandes wurde in Apetlon als Unverbindliche Übung gestartet.

Ab dem 2. Schuljahr, mit Ausnahmen auch früher, dürfen die Kinder der VS Apetlon im Rahmen der Bläserklasse ein Instrument lernen und miteinander musizieren. Wer sich anmeldet, verpflichtet sich, 2 Jahre lang dabei zu bleiben. Unseren SchülerInnen gefällt allerdings das gemeinsame Musizieren so gut, dass sie freiwillig bis zum Ende der Volksschulzeit teilnehmen.

Angeboten werden folgende Instrumente: 

Klarinette, Querflöte, Trompete, Horn, Tenorhorn, Schlagzeug

Die Kinder lernen im Einzelunterricht (Musikschule) ihr Instrument, und spielen parallel dazu gemeinsam in der Schule. Beim gemeinsamen Musizieren im Rahmen der Bläserklasse sind stets Kapellmeister und Musikschullehrer Josef Pitzl, Musikschullehrer Florian Janezic und eine Lehrerin der Schule, Johanna Abraham, anwesend.

Es wird nicht nur in der Schule geübt, es gibt auch Auftritte im Rahmen dieses Projektes. Beispielsweise gestalten die Kinder der Bläserklasse jedes Jahr die Kindermette. Auch bei den Feiern der älteren Generation musizieren die SchülerInnen. Selbstverständlich sind sie auch bei Veranstaltungen des Musikvereins, sowie beim Nationalparkfest jedes Jahr ein fixer Programmpunkt. 

Die Bläserklasse gibt es an unserer Schule bereits seit mehr als 10 Jahren. Die daraus resultierende Formation von Jungmusikern des Musikvereins Apetlon, die Piccolinis, haben im Jahr 2019 beim Wettbewerb des ORF Burgenland, “Hits in Blech Junior”, den ersten Platz erspielt. 





Zurück