Kontaktieren Sie uns!
Name:
Email:
Betreff:
Nachricht:

 Wie aus dem Ei das Osterei wurde


Die Schüler und Schülerinnen hörten die Geschichte "Wie aus dem Ei das Osterei wurde" von Willi Fährmann und Peter König. Dabei erfuhren sie, dass sich vor den Augen des römischen Kaiser Maxentius ein Wunder ereignet hat. Aus einem scheinbar toten Ei kommt neues Leben. Das Entenküken bricht mit seinem Schnabel ein kleines Loch in die Eierschale.
Osterbrauchtum und Osterbotschaft werden dabei in Verbindung gebracht. Mit der anschließenden Bastelarbeit erkennen die Schüler und Schülerinnen einen sachgemäßen Hinweis auf die Osterbotschaft. "Eine freudige Nachricht breitet sich aus - Jesus ist auferstanden - Halleluja!"







 





Geschrieben von Spendier Patrizia

 

zurück