Kontaktieren Sie uns!
Name:
Email:
Betreff:
Nachricht:

 Stromdetektive unterwegs


 Mit der Erfindung der Glühlampe und Entdeckung der Elektrizität vereinfachte sich unser Leben sehr. Wir drücken den Lichtschalter und das Licht ist an. Was hat es aber mit dem Schalter auf sich und was ist eigentlich ein Stromkreis? Mit diesen Fragen beschäftigten sich die Kinder und durften dabei selbsttätig sein.

Philip bringt in einem Mini-Stromkreis ein Glühlämpchen zum Leuchten. Danach werden der Glühlampe und der Batterie die zugehörigen Fachbegriffe zugeordnet.

Robin stellt einen einfachen Stromkreis her. Zuvor machten sich die Schülerinnen und Schüler mit den dazu benötigten Arbeitsmaterialien vertraut und lernten die relevanten Arbeitsschritte kennen.

Die Kinder erweitern ihre Kenntnisse zum einfachen Stromkreis und lernen die Parallelschaltung und die Reihenschaltung kennen. Sie entdecken erste Unterschiede zwischen den beiden Stromkreisen.

In einer kurzen Unterrichtssequenz lernen die Kinder, einen Stromkreis mit Hilfe von einem Schalter zu unterbrechen und wieder zu schließen.

Auch die Whiteboard kommt zum Einsatz. Die gelernten Beobachtungen werden gemeinsam besprochen und zusammengefasst.



Geschrieben von Martina Billisits

 

zurück