Kontaktieren Sie uns!
Name:
Email:
Betreff:
Nachricht:

 ICH DU WIR Kreis im Februar


Im Grundsatzerlass für politische Bildung heißt es: „Schule soll ein Ort sein, an dem demokratisches Handeln gelebt wird. So können Kinder und Jugendliche möglichst früh erfahren, dass sie nicht nur ein Recht auf Beteiligung haben, sondern auch, dass jeder und jede Einzelne durch aktives Engagement Veränderung bewirken kann.“ Wir an der Volksschule Zurndorf versuchen nach dem Vorbild der Evangelischen Schule Berlin Zentrum die Schülerinnen und Schüler schon ab der ersten Klasse für dieses Thema zu sensibilisieren. Sie sollen sich selber nicht nur in der Klassengemeinschaft, sondern auch als aktives Mitglied der gesamten Schule erleben. Das gelingt uns durch Abhaltung eines monatlichen ICH-DU-WIR Kreises, bei dem alle Schülerinnen, Schüler und Lehrerinnen teilnehmen. Kinder haben viel zu sagen und das gehört auch zu einer demokratischen Schule dazu, dass das öffentliche Sprechen bereits sehr früh geübt wird. Die Beiträge werden von jeder Klasse vorbereitet und moderiert, dabei werden Projekte präsentiert, Lieder gesungen, wichtige Fragen diskutiert und besprochen und die Versammlung ist auch ein Ort für öffentliches Lob. Zum festen Ritual gehört auch die Gratulation der Geburtstagskinder für den jeweiligen Monat. Eltern und Partner der Schule sind herzlich willkommen.

 



Mehr Bilder finden Sie in der Bildergalerie

 

zurück