email

 Kinder der NMS Oberschützen erwachen zur Lesenacht


Am Donnerstag, den 13. Dezember 2018, verbrachten die Schüler und Schülerinnen der zweiten Klasse gemeinsam eine Nacht in der Schule, in der das Lesen im Mittelpunkt stand. Nach Beziehen der Schlafquartiere gab es eine musikalische, besinnliche Einstimmung auf das Weihnachtsfest. Anschließend durften die Kinder in Gruppen verschiedene Aktivitäten durchführen. Viel Spaß und Engagement zeigten alle an den Stationen "Literaturkreis", "English-Memory" und "Die Weihnachtsbäckerei". Gestärkt vom gemeinsamen Abendessen machten sich alle mit Taschenlampen zur Wanderung in Oberschützen auf. Zurück in der Schule wurden eifrig die Wichtelgeschenke, die unter dem Christbaum lagen, verteilt. Aufgeregt, aber doch erschöpft, kuschelten sich die Kinder in ihre Schlafsäcke und lasen bzw. schmökerten in ihren mitgebrachten Büchern, bevor das Licht abgedreht wurde. Am nächsten Morgen bereiteten alle gemeinsam das Frühstück her und stärkten sich für den darauffolgenden Schultag. 

Es war eine aufregende und spannende Lesenacht, in der eine besondere Atmosphäre zu spüren war. 

 

Judith Jani-Fank



Mehr Bilder finden Sie in der Bildergalerie

Geschrieben von Thomas Halper

 

zurück