Impressum
eLearning Conference
Kernausteig 3
7000 Eisenstadt
Tel: +43-(0)2682-710
Fax: +43-(0)2682-710-79

 


Name:
Email:
Betreff:
Nachricht:
13 und 10  =

Programm 2017

Programm eLearning Experts Conference 2017

 

Mittwoch, 4.10.2017, FH Burgenland/Eisenstadt

Zeitplan

Thema

ReferentIn

Registrierung ab 11:30

 

Showcases der Schulen in der Aula

 

 

·  Ozobots

·  LegoRoboter

·  Drohnen

·  Minecraft …

·  HTL Pinkafeld/ AV Prof. DI Karlheinz Oswald  Weitere Info ...

·  NMS Pamhagen/ Martina Schneider, BEd, Gertraud Wüger Weitere Info ...

·  VS Oberwart: Dr.in Marlene Ruiter-Gangol Weitere Info ...

Foto

GTVS 1210, Dopschstraße: Harald Axmann Weitere Info ...

13:00 Plenum HS1

Begrüßung - Moderation

Monika Gerbavsits, MSc

(LSR Bgld., Bildungsnetzwerk Bgld.)

Anschl.


Eröffnung

 

LSI DI Thomas Schober (LSR Bgld.)

Mag. Georg Pehm (GF FH Bgld.)

GLin Mag.a Heidrun Strohmeyer (BMB)

Landeshauptmann Hans Niessl

 

13:30

Schule 4.0 – Aktuelle Entwicklungen
Weitere Info ...

GLin Mag.a Heidrun Strohmeyer (BMB)

14:00

Keynote: "Bildung für eine arbeitslose Zukunft" Weitere Info ...

Gerfried Stocker (Künstlerischer GF, Ars Electronica Linz - Kunst, Technologie, Gesellschaft)

14:30

Pause

 

15:00

Impulsreferat: "Schule im Zeitalter der Digitalisierung - aus Schweizer Sicht"
Weitere Info ...


Dir. lic.phil. Toni Ritz (educa.ch, Fachstelle des Bunds und der Kantone für ICT und Bildung) Weitere Info ...

 

15:30

Podiumsdiskussion:
"Schule im Zeitalter der Digitalisierung"

Moderation: MinR DI Dr. Robert Kristöfl (BMB)
Diskutanten: AFP Mag. Heinz Josef Zitz, HS-Prof. Mag. Dr. Gerhard Brandhofer, BEd (PH NÖ), Mag.a Dr.in Sonja Gabriel, MA MA (KPH Wien/Krems), Dir. lic.phil. Toni Ritz (educa.ch) und Dr.in Sandra Schön M.A. (Salzburg Research Forschungsgesellschaft m.b.H.)

Ca. 16:40

Vorstellung der Arbeitsgruppen

 

Ca. 17:00

Tagungsende

 

Anschließend (Aula)

Weindegustation der FH Burgenland

Für angemeldete TeilnehmerInnen

20:00

Abendprogramm: Vernetzungstreffen und Abendessen für angemeldete TeilnehmerInnen im Haydnbräu (Pfarrg. 22)

Musikalische Umrahmung mit SchülerInnen
aus dem BORG Güssing
Zum Foto

 

Donnerstag, 5.10.2017, Fachhochschule Burgenland

Zeitplan

Thema

ReferentIn

ab 8:30

Registrierung

9:00  Plenum 


Pecha Kucha (6 Kurzpräsentationen)

 

1. "Lernen in einer digitalen Welt“ – die großen Herausforderungen
(Dr.in Marion Obermüller)

2. „Robotik im technischen Unterricht“ (AV Prof. DI Karlheinz Oswald)

3. Vorstellung des Projektverlaufs- ERASMUS*: "E-Bridges: Veränderte (digitale) Lernszenarien – vom Lehrenden zum Lernenden und umgekehrt" (Karoline Haußner und Christian Pronai-Mariel, MAS, MSc)

4. „20 Unterrichtswerkzeuge, die Sie noch nicht kennen!“
(Mag.a Barbara Geyer-Hayden)

5. "ePortfolios gestalten und digitale Kompetenzen aufbauen"
(Isabell Grundschober, BSc, Dr.in Andrea Ghoneim, Tina Gruber-Muecke)

6. "Analog trifft digital: Lesen ab 10 – Gedankenplätze" (Mag.a Eva Gröstenberger)

9:30 ­­­­

 

Digitalisierungsstrategie: Status Quo der Projekte

 

AL MinR DI Dr. Robert Kristöfl, (BMB)
AL MinRin Mag.a Sonja Hinteregger-Euller (BMB)
OR Mag. Stephan Waba, MA (BMB)
Weitere Info ...

10:30 Pause

 

11:00 Workshops/ Impulsvorträge

AL MinR DI Dr. Robert Kristöfl
Raum: HS 1

AL MinRin Mag.a Sonja Hinteregger-Euller
Raum: HS 5 

OR Mag. Stephan Waba, MA
Raum: HS 3

Verena Pickem
Raum:
E.HG.015 a-c

AD Andrea Bock/ Regin Maga Claudia Paller (E.HG. 217 a-b)

 

 

A1) Making Education als ein Beitrag für eine neue europäische Entrepreneurship Education?
(Dr.in Sandra Schön M.A., Salzburg Research Forschungsgesellschaft m.b.H.)

Weitere Info ...

B1) eLearning im Sportunterricht für zukünftige Pädagoginnen und Pädagogen (Christian Rudloff, MBA, BEd, PH Wien)

C1) eTapas Werkstatt (Mag. Robert Schrenk, Hertha Firnberg Schulen für Wirtschaft und Tourismus)

Zur eTapas-Sammlung ...

Veröffentlichte eTapas ...

Kontakt zur Erstellung ....

D1) Roboter-Werkstatt  (Prof. DI Thomas Schlaudoschitz, Prof. DI Dietmar Scheiblhofer,  HTBLVA Pinkafeld)

E1) Von „Micro:bit“ bis „Mindstorms EV3“ Einführung in die Programmierung von Robotern -
Sekundarstufe 1
(Prof. Alois Bachinger, MAS, PH Linz)

Weitere Info ...

 

 

A2) Kulturpool und Europeana   – qualitätsgesichertes Lernmaterial aus Kulturportalen
(Mag.a Leonore Felmayer und Mag.a Bianca Pospischek, Kulturpool)

Weitere Info ...

B2) Digitale Bildung in der Praxis
(Univ. Prof. Dr. Christian Swertz, Universität Wien, Helene Swaton, NMS Sechshauser Straße)

Weitere Info ...

C2)Vermittlung digitaler Kompetenzen mit Modellszenarien auf dem Projekt CoLAB im „Future Classroom LAB“ „FLL Wien“
(Mag. Hermann Morgenbesser, PH Wien)

Modellszenarien ...

Weitere Info ...

 

D2) Das interaktive und multimediale eBuch auf LMS.at
(Prof. Mag.a Elvira Mihalits-Hanbauer, BHAK/BHAS Eisenstadt, LMS Team)

Weitere Info ...

 

 

 

E2) Von der Haptik zur Abstraktion: Einführung in „Informatisches Denken“ in der Volksschule
(Prof. Alois Bachinger MAS, PH Linz)

Weitere Info ...

A3) Das Internet in meinem Unterricht
(DIin Barbara Buchegger MEd, Saferinternet.at)

Weitere Info ...

B3) Ein offenes Schulbuch für den Informatikunterricht (Priv.-Doz. DI Dr.techn. Martin Ebner, Maria Grandl, TU Graz)

Weitere Info ...

 

C3) Mathematikunterricht 4.0 mit dem interaktiven E-Book
(FI Mag. Alfred Nussbaumer, LSR NÖ, Mag. Claudia Märzinger-Dürrank)

Weitere Info ...

 

D3) Coding & Robotik (Thomas Leitgeb, BEd,  MA, PH Bgld.)

Weitere Info ...

 

12:30  Mittagspause/ Mensa  

13:45

Impulsreferat: Digitales Schulbuch im Burgenland - Erfahrungen und Erkenntnisse aus einem Pilotprojekt im Schuljahr 2017 Weitere Info ....

LSI DI Thomas Schober (LSR Burgenland), Mag. Christian Fuchs (LMS-Team), Dr. Herbert Gabriel (PH Burgenland)

14:05

Impulsreferat: Schule 4.0 und neues Datenschutzrecht Weitere Info ...

MinR Dr. Thomas Menzel (BMB)

14:25

Impulsreferat: Urheberrecht und Schule
Weitere Info ...

MinR Mag. Walter Olensky (BMB)

14:45 Pause

15:15 Workshops und Impulsvorträge

 

A4,5) und B4,5)
Open Space

 

Thema "Datenschutz"

(MinR Dr. Thomas Menzel, BMB)

 

 

Thema "Urheberrecht und Schule"

(MinR Mag. Walter Olensky, BMB)

 

C4) OER Lernspiele mit „skooly“ erstellen

(Dir. Karl Hofwimmer, VS Breitenbrunn und Georg Ratz, Bildungsnetzwerk Bgld.)

Weitere Info ...

D4) Coding und Robotik in der Sekundarstufe I
(Johannes Radax, BEd, MA, BISB, Thomas Leitgeb, BEd, MA, PH Bgld.)

Weitere Info ...

E4) Lernumgebungen mit Augmented  Reality gestalten

(Mag. Josef Buchner, BG Polgarstraße Wien, PH NÖ)

Weitere Info ...

Aurasma-Anleitung

15:35  Workshops und Impulsvorträge

 

 

C5) Programmiersprache und Fremdsprache - der kleine Ozobot als Alleskönner
(Dr.in Elke Höfler, Universität Graz, Mag. Gerald Geier, BSc/ BG/BRG/BORG Hartberg) Weitere Info ...

D5) Coding und Robotik in der Primarstufe (Bianca Thyringer, BEd, BISB und Thomas Leitgeb, BEd, MA, PH Bgld.)
Weitere Info ...

E5) Klassisches Schulbuch meets MeBook
(Mader Sabine, MSc, PH Linz)

Weiter Info ...

16:10 (Plenum HS 1)

Berichte der Workshops und Impulsvorträge

16:25

Verlosung, Zusammenfassung, Verabschiedung

Monika Gerbavsits, MSc (BISB), Verena Pickem (GF BISB) und MinR DI Dr. Robert Kristöfl (BMB)

17:00

Ende der Tagung, Teilnahmebestätigung (PH)

 

Das eLEC- Team bedankt sich sehr für Ihr Kommen und wünscht Ihnen eine angenehme Heimreise!