Kontaktieren Sie uns!
Name:
Email:
Betreff:
Nachricht:

 Zusammenarbeit Kindergarten und Volksschule


Enge Zusammenarbeit Kindergarten und Volksschule - ein fließender Übergang beim Schuleintritt

Schon seit vielen Jahren gibt es an der VS Grafenschachen eine enge Zusammenarbeit mit dem Kindergarten. Unser gemeinsames Ziel ist der schonende Übergang zwischen den pädagogischen Einrichtungen, um den Kindern den Schuleintritt zu erleichtern.
Während des letzten Kindergartenjahres kommen die Kindergartenkinder einmal im Monat am Vormittag in die Schule.

Im Laufe des Jahres lernen sie das Schulgebäude, die Lehrerinnen und die Unterrichtsmethoden kennen. Wenn sie dann ein Jahr später in die Schule komen, sind sie gut vorbereitet und mit der Schule vertraut. Die positiven Rückmeldungen und der stressfreie Schulstart bestätigen den Erfolg.

Zweimal in der Woche kommt eine Volksschullehrerin in den Kindergarten, um mit den kommenden Schulkindern, mit dem Schwerpunkt Englsich, zu arbeiten.



Geschrieben von Wolfgang Prenner

 

zurück